Neben der Arbeit in der Praxis biete ich auch Workshops, Kurse, Semi­nare sowie Gesprächs­­kreise zu einigen The­men­schwer­punkten meiner Arbeit an:

 

Gesprächskreise HSP:
Highly sensitiv person (HSP) –

Das Phänomen der Hochsensibilität im Alltag

HSP – Gesprächskreise

jeden ersten Montag im Monat in meiner Praxis.
Nächster Termin am Montag, den 04.03.2024:

Gesprächskreis A    18:00 – 19:30 Uhr

Gesprächskreis B    19:45 – 21:15 Uhr

Mit der Bitte um Anmeldung (keine Teilnahmegebühr)

 

Coaching für Hochsensible (HSP)

                                   

Als Hochsensible brauche ich mich nicht immer der Umwelt anpassen, ich darf mir die Umwelt suchen, die zu mir passt!”

     (Klientin, 36)

Das Temperamentsmerkmal der Hochsensibilität im Alltag gut bewältigen und in der Kleingruppe unter professioneller Begleitung zu je eigenen Lösungen finden, um die Persönlichkeit dabei entscheidend zu stärken und weiterzuentwickeln.

Coaching – Gruppe A

Jeden zweiten Montag im Monat, 18:00 – 19:30 Uhr in meiner Praxis.
Nächster Termin am 26.02.2024.

Teilnahmegebühr:  25 Euro 
 
Voraussetzung ist ein kostenfreies Vorgespräch.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um eine Anmeldung. Vielen Dank.
 

Coaching für Hochsensible (HSP)

                                   

Coaching – Gruppe B

Jeden dritten Dienstag im Monat, 18:00 – 19:30 Uhr in meiner Praxis.
Nächster Termin am 16.04.2024.

Teilnahmegebühr:  25 Euro 
 
Voraussetzung ist ein kostenfreies Vorgespräch.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um eine Anmeldung. Vielen Dank.
 

Coaching für hochsensible Männer

50 % aller feinen und hochsensiblen Menschen (HSP) sind Männer. In unserer heutigen Gesellschaft ist es nicht einfach, sich seine eigene Rolle als Mann zu erarbeiten oder zu erobern. In einem geschützten Raum biete ich die Gelegenheit, sich mit anderen Männern über die eigene Hochsensibilität auszutauschen.

Coaching – Gruppe C (Männer)

Jeden vierten Mittwoch im Monat, 18:00 – 19:30 Uhr in meiner Praxis. Nächster Termin am 28.02. 2024.

Teilnahmegebühr:  25 Euro 
 
Voraussetzung ist ein kostenfreies Vorgespräch.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um eine Anmeldung. Vielen Dank.
 

Workshops 2024

Workshop  “Bin ich hochsensibel?”

Es kursieren viele verschiedene ungeprüfte Tests und Informationen über das Temperamentsmerkmal “highly sensitiv person” (HSP) in den Medien. Dennoch gibt es klare wissenschaftliche Hinweise für dieses außergewöhnliche Phänomenbündel, welches – unverstanden – zu unnötigen Belastungen in Ihrem Leben führen kann.

In diesem Workshop gebe ich Ihnen weitere besondere Werkzeuge an die Hand, die es Ihnen ermöglichen, selbst herauszufinden, ob Sie zu diesen “besonders feinen” Menschen gehören. Denn das darf wichtige Konsequenzen in Ihrem Leben haben…

Ort:  In meiner Praxis

Zeit: Donnerstag, den, den 28.03.2024, um 18:00 – 19:30 Uhr

Kosten: 25 Euro

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ich bitte daher um eine Anmeldung. Vielen Dank.

Workshop

“Hochsensibilität und Überstimulation – was kann ich tun?”

“Ich kann nicht mehr!” – Hochsensible Menschen sind viel früher gestresst, wenn sie nicht auf ihre Grenzen achten. In diesem Workshop gebe ich Ihnen konkrete Vorschläge, wie Sie sich vor Überstimulation schützen können und was Ihnen helfen kann, den Alltag als HSP besser zu bewältigen.

Ort:  In meiner Praxis

Zeit: Mittwoch, den 03.04.2024, um 18:00 – 19:30 Uhr

Kosten: 25 Euro

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ich bitte daher um eine Anmeldung. Vielen Dank.

Workshop  (nicht nur für HSP!)

“Abgrenzung – Schutz und Sicherheit in einer unruhigen Zeit”

“Das ist mir alles zu viel! Ich möchte nichts mehr hören und sehen!” – Nicht nur für hochsensible Menschen ist unsere gegenwärtige Zeit sehr herausfordernd. Dabei ist es gar nicht so schwierig, Abgrenzung zu erlernen und sich den eigenen Schutz und auch eine innere Sicherheit zu erarbeiten. In diesem Workshop gebe ich Ihnen konkrete Hilfen, wie Sie sich vor Grenzüberschreitungen schützen können und was Ihnen helfen kann, sich selbst sicher zu halten.

Ort:  In meiner Praxis

Zeit: Donnerstag, den 29.02.2024, um 18:00 – 19:30 Uhr

Kosten: 25 Euro

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ich bitte daher um eine Anmeldung. Vielen Dank.