Spirituelle Begleitung

Wir leben in einer Zeit, in der es zunehmend schwieriger wird, zwischen den vielen Ange­boten auf dem „Markt der religiösen Möglich­keiten“ zu erkennen, zu wählen, zu prüfen und zu praktizieren. Viele Menschen befriedigen ihre spirituellen Bedürfnisse scheinbar nach einem Bau­kasten­prinzip und wählen mal dieses und mal jenes aus den verschiedenen Zugängen dieses wichtigen Bereiches des menschlichen Lebens.

Leider gelingt es heute den religiösen Institutionen scheinbar nicht mehr, diesen spirituellen Durst zu stillen und Orientierung zu bieten. Ich lade Sie daher ein, mit mir auf die Suche nach der „Unterscheidung der Geister“ (Ignatius von Loyola) zu gehen und den reichen Schatz der (Ur-)Spiritualität zu heben und für Ihr Leben praktizierbar zu machen.

Dabei arbeite ich überkonfessionell sowie holistisch und ich möchte mich an dieser Stelle deutlich von der konsum­orientierten Spiritualität distanzieren.